StartZieleProjekteProgrammAktivitätenNewsPresseLinksKontakt
Lions Classic 2005
Lions Classic 2006
Lions Classic 2008
Lions Classic 2010
Lions Classic 2012
Lions Classic 2014
Lions Classic 2016
Log-In/Out
Unsere Sponsoren 2016
Bankverbindung
Lions Classic 2018

Lions Classic 2016

Ende Juni 2012 feierten wir den Präsidentenwechsel von Werner Schneider zu Prof. Dr. Michael Pfeiffer und waren hierfür in Kompaniestärke bei Werner Schneider in seinem schönen Garten eingeladen. Alle waren guter Stimmung und doch gab es da eine Neuigkeit, die meine Laune ein wenig trübte. LF Bernhard Klorer hatte bereits geraume Zeit angekündigt, die gerade gelaufene 2012er CLASSIC sollte die letzte von ihm organisierte sein - nach fünf tollen Rallye-Events, einer wahren Heldentat - war es bestimmt nur fair ihn in den wohlverdienten Organisatoren-Ruhestand ziehen zu lassen.

 

Trotzdem nagte es in mir, was sollte nur aus unserer CLASSIC werden? Eher zufällig, denn mit einem Ziel entwickelte sich genau über dieses Thema ein Gespräch zwischen Michael Brand und mir. Schnell fanden wir zwei Dinge heraus, zum einen war er ganz meiner Meinung, dass wir diese Activity keinesfalls sterben lassen durften, zum anderen war er, wie auch ich, mit dem Virus der Begeisterung für Autos und Motorräder, sowie dem Motorsport infiziert!

 

Noch am gleichen Abend wurden wir darüber einig, es mit der Organisation für die CLASSICS 2014 und 2016, wagen zu wollen und teilten uns darüber auch relativ schnell im Club mit. Vielleicht hätten wir beide, aus Respekt vor der Aufgabe und ohne unsere Zusage, noch einen Rückzieher gemacht – so aber waren wir, als wir den vollen Umfang realisierten, schon mittendrin.

 

Nun sind wir 4 Jahre und zwei Rallyes weiter, Michael und ich hatten es tatsächlich geschafft! Hätten wir den Berg an Arbeiten erahnt, hätten wir uns wahrscheinlich nie an dieses Projekt gewagt. So aber hatten wir die Ärmel hochgekrempelt und unermüdlich angepackt. 2014 konnten wir knapp 60 Teilnehmer, 2016 dann über 80 Oldtimerfreunde an den Start bringen. Mit dem Reinerlös dieser Veranstaltung ist es uns möglich, genau dort zu helfen, wo staatliche Hilfe versagt oder nicht zu erschließen ist. Wir danken an dieser Stelle noch einmal allen Sponsoren und Teilnehmern, aber vor allem der großen Zahl an Helfern und Freiwilligen aus unseren Reihen, die die eigentliche Durchführung der Veranstaltung dann erst möglich gemacht haben.

 

Inzwischen hat sich wieder eine Organisationsmannschaft formiert, die die Aufgaben für die Veranstaltung der Rallye in ihre Themenbereiche zerlegt hat, so dass jedem im Team auch eine überschaubare Teilaufgabe zukommt. Ich bin sicher, dass diese Maßnahme dem langfristigen Fortbestand der Veranstaltung über die Jahre 2018 und 2020 hinaus sichert, und der Qualität der Activity gut tut. Ich wünsche dem neuen Stab eine glückliche Hand und den kommenden LIONS CLASSICS mit ihren Teilnehmern unfallfreie Fahrt und immer gutes Wetter.

 

Ganz zum Schluss meine ganz besondere Wertschätzung an meinen Organisationskollegen Michael Brand. Wir hatten bei den Vorbereitungen für die Rallyes 2014 und 2016 nicht nur jede Menge Arbeit sondern auch viel Spaß. Michael zählt zu den wenigen Menschen, denen ich ohne zu Zögern mein Leben anvertrauen würde, er ist immer zuverlässig, jederzeit kreativ und stets besonnenen; wichtiger als das, er ist mein Freund und darauf bin ich besonders stolz!

 

LF Rainer Pilipp

 

 

Bitte navigieren Sie mit der Menüleiste links oder folgen der jeweiligen Weiterleitung unten!

 

Weiter     Login     Sponsoren 2016     Bankverbindung

LoginKontaktImpressum
Copyright 2009 by Lions Club Breisach